FAQ

Oft gestellte Fragen: 

Wie unterscheidet sich das Vimala System von einer Handschriftenanalyse?

 Handschriftenanalyse ist ein anderer Begriff für Graphologie. Ein Graphologe untersucht deine Handschriftmuster und stellt eine Liste deiner Persönlichkeitsmerkmale zusammen. Als Alphabetiker sage ich dir nicht, wer du bist und was du machst, weil du das bereits weißt. Vielmehr zeige ich dir Schriftformationen, wie du dein Leben wieder in Balance bekommst.

 

 Wie funktioniert das in meinem Gehirn?

 Was in deinem Gehirn passiert, wenn du deine Handschrift änderst, wird als Neuroplastizität bezeichnet. Ein Begriff der 1973 vom polnischen Neurophysiologen Jerzy Konorski geprägt wurde. Es wird auch als „kortikales Remapping“ oder die Fähigkeit des Gehirns bezeichnet, sich neu zu verkabeln.

 

 Warum ist es wichtig mit der Hand zu schreiben und nicht nur zu tippen?

 Wenn wir einen Stift, einen Kugelschreiber oder Essstäbchen mit den Fingern umwickeln, lösen wir den Vorlappen des Gehirns aus, unser Kreativitätszentrum. Wenn wir mit unseren Fingern Wörter auf eine Tastatur zu tippen, beziehen wir uns auf den primitiven Teil des Gehirns, der auch als Reptiliengehirn bezeichnet wird.

 

Ist das hier geistig oder wissenschaftlich ?

 Beides. Einstein sagte einmal: „Wissenschaft ohne Religion ist lahm; Religion ohne Wissenschaft ist blind.“ Ich benutze lieber das Wort Spiritualität als Religion, da Religion auf Glauben basiert und Spiritualität auf Erfahrung beruht. Einstein sagte auch: „Die schönste und tiefgreifendste Emotion, die wir erleben können, ist die Empfindung des Mystischen. Sie ist der Segen aller wahren Wissenschaft.“

 

 Mit welchen Buchstaben soll ich anfangen?

 Für die stärkste persönliche Lebensumwandlung schreibst du zunächst den Anfangsbuchstaben deines Vornamens, nicht den Spitznamen, sondern deinen Geburtsnamen. Schreibe täglich Gross- und Kleinbuchstaben sowie Wörter, die dir einfallen, die mit deinem Initial beginnen. Fülle Seiten auf unliniertem Papier im Querformat. Wenn du nach dem 35. Geburtstag einen neuen Vornamen angenommen hast, verwende diesen als Vornamen.

 

 Wie kann das Verändern meiner Handschrift meine

Beziehungen verbessern?

 Es hängt davon ab, warum deine Beziehungen nicht zufriedenstellend funktionieren. Fange an, deine Initialen, die deines Vor und Nachnamens bei deiner Geburt, zu üben. Schreibe diese Buchstaben 40 Tage lang. Ohne einen Tag auszulassen.

 

Warum dauert das 40 Tage?

 Nicht zufällig ist 40 in fast allen Traditionen die Zahl für Transformation. Es dauert auch 40 Tage bis sich die Neuronen im Gehirn neu formieren. Dies ist der Vorgang bei dem die Handschriftmuster geändert werden. Danach bleiben die Muster dauerhaft in unserem System.

 

         Aus Vimala Rodgers Website       https://vimalarodgers.com